WER WIR SIND

In erster Linie sind wir eine Familie,dann ein Familienunternehmen

und die Grundwerte unserer Familie sind deshalb auch das Herzstück unserer Unternehmenswerte. Wir produzieren Extra Virgin Olivenöl mit größtem Respekt und Hingabe gegenüber unseren Bäumen, unserem Olivenöl, unseren Kunden, der Umwelt und unter Aufrechterhaltung einer korrekten Arbeitsethik in unserem Leben und auf unserem Gut.

ENTDECKEN SIE UNSER OLIVENÖL
WER WIR SIND

In erster Linie sind wir eine Familie,dann ein Familienunternehmen

und die Grundwerte unserer Familie sind deshalb auch das Herzstück unserer Unternehmenswerte. Wir produzieren Extra Virgin Olivenöl mit größtem Respekt und Hingabe gegenüber unseren Bäumen, unserem Olivenöl, unseren Kunden, der Umwelt und unter Aufrechterhaltung einer korrekten Arbeitsethik in unserem Leben und auf unserem Gut.

ENTDECKEN SIE UNSER OLIVENÖL
EVOO values and goals

MEHR ERFAHREN

goal succo

EVOO Werte und Ziele

Wir möchten diesen wunderbaren “Fruchtsaft”, der so reich an außergewöhnlich nützlichen Nährstoffen ist, allen bekannt machen und uns dafür einsetzen, dass er überall seinen verdienten Platz innerhalb einer ausgewogenen und gesunden Ernährungsweise erhält.

Leider erlauben es die derzeitigen Rechtsvorschriften den meisten großen Herstellern, Abfüllern und Einzelhändlern, ein natives Olivenöl Extra von niedriger Qualität zu produzieren, abzufüllen und zu verkaufen.
Das Öl, das wir von Olea Prilis herstellen, hat – was Geschmack, Aroma und Nährstoffgehalt betrifft – nichts mit diesen massenproduzierten Ölen gemein.

EVOO Werte und Ziele

Wir möchten diesen wunderbaren “Fruchtsaft”, der so reich an außergewöhnlich nützlichen Nährstoffen ist, allen bekannt machen und uns dafür einsetzen, dass er überall seinen verdienten Platz innerhalb einer ausgewogenen und gesunden Ernährungsweise erhält.

Leider erlauben es die derzeitigen Rechtsvorschriften den meisten großen Herstellern, Abfüllern und Einzelhändlern, ein natives Olivenöl Extra von niedriger Qualität zu produzieren, abzufüllen und zu verkaufen.
Das Öl, das wir von Olea Prilis herstellen, hat – was Geschmack, Aroma und Nährstoffgehalt betrifft – nichts mit diesen massenproduzierten Ölen gemein.

EVOO values and goals
goal succo

MEHR ERFAHRENe

Über uns

und die Toskana

Unsere Liebesgeschichte mit der Toskana begann in den frühen 1990er Jahren, als ich nach meinem Studium in Schottland, Fachgebiet Gutsverwaltung, gebeten wurde, einen Bauernhof in der Maremma in der Toskana zu leiten. Candice, damals professionelle Geigerin, war Mitbegründerin der heute international bekannten Accademia Solti, die einen bedeutenden Anteil am kulturellen Leben von Castiglione della Pescaia, dem schönen Küstenort in der Nähe unseres Hofes, einnimmt.

und die Schweiz

Seit Beginn unserer Tage in der Toskana haben wir unser Leben zwischen Italien und auch der Schweiz aufgeteilt, einem Land, das wir beide aus vielen Gründen lieben und respektieren. Unsere Töchter Livia und Tullia wurden in der Schweiz geboren und sie waren immer stolz auf ihre „Schweizer Herkunft“ und ihre Liebe zu den Waadtländer Alpen, in denen sie ihre frühe Kindheit verbrachten. Unser Olivenöl in der Schweiz zu vertreiben, ist uns wichtig und eine Möglichkeit, diese Bindungen in unserer neuen Lebensphase aufrechtzuerhalten. Für uns ist das Einführen unseres Olivenöls in die Schweiz, wie ein „Zurückgeben“ der Früchte unserer Bemühungen an ein Land, das uns gegenüber wohlgesonnen war!

Über unser Gut

Als sich die Gelegenheit bot, ein vor unserem bereits bestehenden Haus liegendes Gut zu kaufen, haben wir sie ergriffen! Zum Gut gehörten 1500 Olivenbäume, was uns besonders reizte. Es war eine Chance, wieder an die alte Tradition der Olivenölproduktion anzuknüpfen, die uns seit langem faszinierte. Neben der Weinproduktion ist der Anbau von Oliven und die Gewinnung ihres Öls ein wertvolles Erbe, das uns die Etrusker hinterlassen haben – eine hochentwickelte und geheimnisvolle Zivilisation, die bereits 600 v. Chr. in Mittelitalien herrschte und noch heute unser Leben beeinflusst.

Der Olivenhain “Primitivo” war 2004 gepflanzt worden und hatte vor unserer Ankunft bereits einige Herausforderungen überstanden. Mit größter Sorgfalt und Leidenschaft machten wir uns daran, ihn wieder auf Vordermann zu bringen. Er besteht aus etwa 1500 Bäumen der traditionellen toskanischen Sorten: Leccino, Pendolino, Maurino und Frantoio. Im Herbst 2019 pflanzten wir weitere 2800 Bäume, vorwiegend der Sorten Leccio del Corno & Maurino. Wir pflanzten auch etliche Coratina mit einigen Koroneiki! Wir sind ein biologischer Landwirtschaftsbetrieb und setzen Präzisionslandwirtschaft ein, um beim Anbau und bei der Pflege unserer Bäume geringstmögliche Auswirkungen auf die Umwelt zu gewährleisten. Unsere Entwicklungspläne zielen auf den Bau einer eigenen Mühle und die weitere Ausdehnung der Baumfläche ab. Bleiben Sie dran…

Über unser Gut

Als sich die Gelegenheit bot, ein vor unserem bereits bestehenden Haus liegendes Gut zu kaufen, haben wir sie ergriffen! Zum Gut gehörten 1500 Olivenbäume, was uns besonders reizte. Es war eine Chance, wieder an die alte Tradition der Olivenölproduktion anzuknüpfen, die uns seit langem faszinierte. Neben der Weinproduktion ist der Anbau von Oliven und die Gewinnung ihres Öls ein wertvolles Erbe, das uns die Etrusker hinterlassen haben – eine hochentwickelte und geheimnisvolle Zivilisation, die bereits 600 v. Chr. in Mittelitalien herrschte und noch heute unser Leben beeinflusst.

Der Olivenhain „Primitivo“ war 2004 gepflanzt worden und hatte vor unserer Ankunft bereits einige Herausforderungen überstanden. Mit größter Sorgfalt und Leidenschaft machten wir uns daran, ihn wieder auf Vordermann zu bringen. Er besteht aus etwa 1500 Bäumen der traditionellen toskanischen Sorten: Leccino, Pendolino, Maurino und Frantoio Im Herbst 2019 pflanzten wir weitere 2800 Bäume, vorwiegend der Sorten Leccio del Corno & Maurino. Wir pflanzten auch etliche Coratina mit einigen Koroneiki! Wir sind ein biologischer Landwirtschaftsbetrieb und setzen Präzisionslandwirtschaft ein, um beim Anbau und bei der Pflege unserer Bäume geringstmögliche Auswirkungen auf die Umwelt zu gewährleisten. Unsere Entwicklungspläne zielen auf den Bau einer eigenen Mühle und die weitere Ausdehnung der Baumfläche ab. Bleiben Sie dran…

cavalli maremma toscana

Die Toskanische Maremma

Die unberührte toskanische Maremma ist nicht nur ein von Olivenhainen, Weingärten und einer spektakulären Mittelmeerküste geprägtes Land. Sie ist auch das Land der Cowboys und Wildpferde, wo die wenigen noch verbliebenen legendären Reiter, die Butteri, heute ihr Vieh noch auf traditionelle, jahrhundertealte Weise hüten. Diese Tradition und unsere persönliche Liebe zu Pferden wollten wir in unserem Logo widerspiegeln – das Logo eines einsamen, weißen Wildpferdes, das der Legende nach im Mondlicht durch die Sümpfe streifte.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter