Vorwort

In diesem Online-Shop präsentiert die Società Agricola Swiss Olives S.S., in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften über E-Commerce und Distanzhandel, ihre Angebote.

Firmenangaben:

Società Agricola Swiss Olives S.S.
Podere 747/a, Via Squadre Basse 2,
Località Casotto dei Pescatori,
58100 – Grosseto – Italy.
Tel. +39 339 398 4522
Steuernr.: 01651610535
Empfänger-Code USAL8PV
e-mail: [email protected]

Der Kunde erklärt, alle genannten Informationen und allgemeinen Verkaufsbedingungen gelesen zu haben, bevor er eine Bestellung aufgibt.

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen (die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“) regeln die Verkaufsbedingungen für die von der Società Agricola Swiss Olives S.S. vermarkteten Produkte. (die „Produkte“).

Alle Verträge für den Verkauf von Produkten seitens der Società Agricola Swiss Olives S.S. an Dritte (die „Kunden“) unterliegen den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die einen wesentlichen Bestandteil jedes Angebots, jeder Bestellung und jeder Auftragsbestätigung der Produkte selbst bilden. Für Bestellungen gelten die Verkaufsbedingungen, die am Tag der Bestellung selbst in Kraft sind.

1. Produkte: Preise und Eigenschaften

Sofern nicht anders angegeben, sind die Preise der von der Società Agricola Swiss Olives S.S. auf der Website veröffentlichten Produkte in Euro angegeben und inklusive Mehrwertsteuer zu verstehen.
Der dem Käufer garantierte Preis ist der zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website veröffentlichte Preis. Der beim Kauf festgelegte Preis ist fix und endgültig.
Die Preise der Produkte, die von Zeit zu Zeit von der Società Agricola Swiss Olives S.S. auf der Website veröffentlicht werden, annullieren und ersetzen die vorherigen und hängen von der tatsächlichen Verfügbarkeit der Produkte ab.
Die Abbildungen der Produkte sind indikativ und nicht verbindlich.
Der Kunde ist für die Auswahl seiner bestellten Produkte verantwortlich.

2. Bestellungen – Rechnungsstellung

Jede Bestellung von Produkten, die an die Società Agricola Swiss Olives S.S. übermittelt wird, stellt ein Vertragsangebot des Kunden dar. Die Ausführung der Bestellung seitens der Società Agricola Swiss Olives S.S. ist gleichbedeutend mit der Bestätigung und Annahme desselben.
Die Steuerunterlagen für die bestellten Produkte werden von der Società Agricola Swiss Olives S.S. zum Zeitpunkt des Versandes der Produkte an den Kunden ausgestellt.
Die Società Agricola Swiss Olives S.S. stellt eine Rechnung aus, der Kunde muss dafür die genauen, für die Rechnungsstellung notwendigen Daten sowie die Lieferadresse der Rechnung angeben.

3. Ausführung der Bestellung

Die Bestellung wird nach den auf der Website angegebenen Bedingungen ausgeführt.
In der Regel beträgt die Lieferzeit innerhalb von Europa nicht mehr als 10 Werktage für alle Produkte, die als „verfügbar“ gekennzeichnet sind.
Bei Nichtausführung einer Bestellung seitens der Società Agricola Swiss Olives S.S. (sofern dies auf Nichtverfügbarkeit der vom Kunden bestellten Produkte zurückzuführen ist), informiert Società Agricola Swiss Olives S.S. den Kunden so schnell wie möglich über die voraussichtliche Lieferzeit für das derzeit nicht verfügbare Produkt.
Wenn der Kunde nicht beabsichtigt, diese Zeit abzuwarten, die auf jeden Fall nicht länger als 30 Werktage betragen sollte, erstattet die Società Agricola Swiss Olives S.S. die bereits vom Kunden im Voraus bezahlten Beträge für diese nicht ausgeführte Lieferung zurück.
Sind die Lagerbestände erschöpft oder ist ein bestelltes Produkt aktuell nicht verfügbar, verpflichtet sich die Società Agricola Swiss Olives S.S., den Kunden so schnell wie möglich zu informieren und eine Frist für die Verfügbarkeit bekanntzugeben.
Der Kunde kann seine Wahl per E-Mail bestätigen, d.h. auf die Verfügbarkeit des Produkts warten oder eine Rückerstattung verlangen.

4. Annahme von Bestellungen

Der Vertrag kommt erst zustande, wenn die Bestellung von der Società Agricola Swiss Olives S.S. bestätigt wird.
Der Kunde erhält eine E-Mail mit einer Empfangsbestätigung der Bestellung mit allen Vertragsbestandteilen (bestellte Produkte, Preise, Liefertermine, Versandkosten usw.).
Die Società Agricola Swiss Olives S.S. behält sich das Recht vor, eine Bestellung aus welchen Gründen auch immer nicht zu bestätigen, insbesondere wenn es sich um Probleme bezüglich der Lieferung der Produkte oder hinsichtlich der erhaltenen Bestellung handelt.

5. Lieferung der Produkte

Die Produkte werden an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert.
Der Versand erfolgt nach Erhalt der Zahlungsbestätigung. Für eine Banküberweisung gilt die Gutschrift auf unserem Girokonto als Nachweis, für die Zahlung per Kreditkarte die Bestätigung der Transaktion seitens der Schaltzentrale.
Für unsere Sendungen verlassen wir uns auf den Service von qualifizierten Schnelllieferdiensten.
Tarife für Europa: Bei Bestätigung der Bestellung wird der Preis im Warenkorb angezeigt.

Lieferzeiten

In der Regel beträgt die Lieferzeit innerhalb von Europa nicht mehr als 10 Werktage für alle Produkte, die auf Lager sind. Die auf der Website angegebenen Versandbedingungen sind trotz sorgfältigen Abwägens nicht bindend für die Società Agricola Swiss Olives S.S., die sie je nach tatsächlichen Bedürfnissen nachträglich bestätigen oder ändern kann. Die Lieferzeiten sind in Werktagen angegeben.
Die Lieferzeit einer Bestellung, die Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten enthält, entspricht der längeren Lieferzeit der Artikel in der Bestellung. Eine Lieferverzögerung von weniger als 30 (dreißig) Tagen berechtigt den Kunden nicht, die Lieferung der Produkte zu verweigern oder irgendeine Art von Entschädigung oder Schadenersatz zu fordern.
Die Società Agricola Swiss Olives S.S. hat das Recht, wenn sie es für angebracht hält, die Lieferung der Produkte (auch für ein und dieselbe Bestellung) in mehreren aufeinanderfolgenden Lieferungen vorzunehmen.
Die Lieferung gilt ab dem Zeitpunkt als erfolgt, zu dem das Produkt dem Kunden übergeben wird.
Der vom Kurier ausgestellte, datierte und vom Kunden bei der Lieferung des Produkts unterzeichnete Lieferschein gilt als Nachweis für den Transport und die Übergabe der Waren.

Folgendes ist wichtig:

Bei der Auslieferung muss der Kunde Inhalt, Konformität und Zustand des Produkts/der Produkte überprüfen. Daher empfiehlt die Società Agricola Swiss Olives S.S. dem Kunden, bei der Auslieferung den Zustand der gelieferten Produkte zu überprüfen, bevor er die Empfangsbestätigung unterschreibt, besonders folgende Punkte:
– Anzahl der gelieferten Pakete entspricht den Angaben des in der Sendung beigefügten Lieferscheins.
Verpackung ist intakt, unversehrt, nicht nass oder anderweitig verändert, und Überprüfung der Unversehrtheit des Inhalts.
Stellt der Kunde irgendwelche Anomalien fest, muss er die Annahme der Produkte verweigern oder seine Vorbehalte schriftlich, detailliert und datiert formulieren. Diese Vorbehalte müssen dem Kurierdienst innerhalb von 3 (drei) Werktagen nach Lieferung der Produkte per Einschreiben oder per PEC mit Rückantwort bestätigt werden. Eine Kopie wird an die Società Agricola Swiss Olives S.S. gesendet.
Wird das Dokument des Kuriers ohne „Vorbehalt“ unterzeichnet, ist der Kunde nicht mehr berechtigt, Einwände gegen die äußeren Merkmale der Lieferung zu erheben. Eventuelle Mängel bezüglich Unversehrtheit, Übereinstimmung oder Vollständigkeit der erha